Deutsche Flagge

    Auf Nachhaltigkeit bauen - von Anfang an!

    Mit der Entscheidung für die öko-domo Bauweise zeigen Sie Ihr Verantwortungsbewusstsein für eine intakte Umwelt schon bevor Sie in Ihr neues Energiesparhaus einziehen. Bereits bei der Herstellung der Baumaterialien pflegen wir einen respektvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

    Umweltschonende und dauerhaft tragfähige Produktionsweisen sind für uns selbstverständlich. Diese Prinzipien fließen konsequent in das nachhaltige Fertigungsverfahren des öko-domo Klimasteins ein. Dabei verarbeiten wir nachwachsendes Schwachholz zu einem Schalungsstein, der durchweg positive ökologische Eigenschaften besitzt. Die wertvollen Rohstoffe werden kalt gepresst und verbunden. So vermeiden wir den Atmosphäre-schädigenden CO2-Ausstoß, der bei den sonst gängigen Brennverfahren in der Baustofffertigung üblich ist.

    Am Ende dieses Prozesses entsteht ein Baustoff, der alle baubiologischen Qualitäten des Ausgangsstoffes Holz mit den bauphysikalischen Vorteilen der Massivbauweise vereint:

    wohngesund, energieeffizient und wertbeständig!