Deutsche Flagge

    Bausteine für Klimaschutz und gesundes Wohnen

    Garant für den extrem sparsamen Heizkostenverbrauch und das ausgewogene Wohlfühlklima in den öko-domo Massivhäusern sind die atmungsaktiven Klimastein-Außenwände. Wie die Rinde eines Baumes umgibt der ökologisch wertvolle Klimastein Ihr Zuhause als "atmende" Schutzhülle.

    Mit einer ausgefeilten Materialkombination aus nachwachsenden Rohstoffen und seinem hohen Gewicht in der fertigen Wand entwickelt der Klimastein besonders wertvolle Eigenschaften für die Wohnqualität:

    Hervorragende Wärmedämmung: Wärmedämmwerte ab einem Wärmedurchgangskoeffizient von U = 0,14 W/m2K erfüllen alle Voraussetzungen für den Bau von förderungsfähigen Energiesparhäuser bis hin zum Passivhaus. Das spart jeden Monat Heizkosten und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

    Ausgezeichnete Wärmespeicherung: Mit einer Auskühlzeit von 340 Stunden werden Temperaturschwankungen jederzeit problemlos ausgeglichen. Im Winter bleibt es behaglich warm; im Sommer genießen Sie erfrischend kühle Temperaturen.

    Unvergleichliche Atmungsfähigkeit: Tausende mineralisierte Holzspäne ergeben eine enorme Gesamtoberfläche. Diese nimmt Feuchtigkeit kontrolliert auf und gibt sie bei Bedarf wieder ab. Gerade sensible Menschen wie Allergiker und Asthmatiker werden das wohltuend reine und gesunde Innenklima, das die "atmenden" Massivwände in den öko-domo Häuser schaffen, besonders schätzen.

    Effektiver Schallschutz: Selbst bei belebter Umgebung sorgen die massiven Wände und Decken mit Dämmwerten bis 56 db für wohltuende Ruhe. Ihr öko-domo Haus wird zu einer Ruheoase und Quelle der Harmonie, in der Sie den Alltag genussvoll hinter sich lassen können.

    Der Baustein für Wände mit bauphysikalischen Spitzenwerten:

    Wärmedämmung: 
    ab U = 0,14 W/m2K

    Schalldämmung:    
    bis 56 db

    Wärmespeicher-/Auskühlzeit:          
    340 h

    Brandschutz:        
    F 90 AB